Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Am 29. September 2019 fand mit dem 6. Bautzener Crossduathlon im Humboldthain das Wettkampfjahr für die ostsächsischen Triathleten einen würdigen Abschluss.

Bei guten Witterungsbedingungen waren 132 Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer in allen Wettbewerben am Start. Trotz laufender Straßenbaumaßnahmen erreichten alle Sportler die Wettkampfstätte pünktlich, so dass die Wettbewerbe exakt nach Zeitplan gestartet werden konnten. Ein Dankeschön an die Gartenfreunde im Humboldthain, die uns kurzfristig das Gelände der Kleingartenanlage zur Verfügung stellten. Unsere angestammte Laufstrecke war plötzlich eine Fahrstraße für die Umleitung. Aber so ist das mit Alternativen. Mehrere Sportler fanden den Weg durch die Gärten schöner.

Unter den Teilnehmern konnten wir viele bekannte Gesichter ausmachen. Stellvertretend seien Peter Lehmann und Rene Eschler mit seinen Kindern genannt.

Peter Lehmann konnte bei seiner 4. Teilnahme zum vierten Mal den Hauptlauf mit großem Vorsprung gewinnen. Nach der ersten Laufrunde lag er an Position 2, da Patrick König als Staffelläufer mit einer tollen 5 km - Zeit alle Konkurrenten deutlich hinter sich ließ. So ging es aufs Rad und damit stellte sich das gewohnte Bild der letzten Jahre her. Von Runde zu Runde baute Peter seinen Vorsprung aus, obwohl hinter ihm mit Rene Eschler und Lokalmatador Silvio Hauschild weitere starke Fahrer am Start waren. Peter Lehmann konnte wiederum einen unangefochtenen Sieg nach Hause laufen. Rene Eschler bei seiner 6. Teilnahme und immerhin 20 Jahre älter wie Peter, belegte einen hervorragenden 2. Platz.

Bevor allerdings der Papa es seinen Kindern nachmachen konnte, hatten die in ihren Altersklassen bereits feste abgeräumt. Finn belegte mit zwei sehr guten Laufrunden in der Jugend B den 2. Platz und musste nur dem starken Radfahrer Henry Delank aus Halle den Vortritt lassen. Einen Start – Ziel- Sieg feierte seine Schwester Naja bei den Schülerinnen A und Bruder Ole lag vor der letzten Laufrunde noch unangefochten auf Platz eins, konnte aber seinen Vorsprung nicht bis ins Ziel retten und belegte Platz 3.

Mit Lasse Paul Rother ( Schüler C ),Till Altmann ( Schüler A) und Clara Sophie Nitschmann ( Jugend ) konnten die jungen Sportler des Triathlonvereins Dresden weitere Sieger stellen. Mit zahlreichen Podestplätzen war es ein starker Auftritt der Dresdner Triathleten.

Erfreulich, dass besonders bei den jüngsten Sportlern ein großer Zuspruch zu verzeichnen war. Angefeuert von ihren mitgereisten Eltern und Großeltern lieferten sie sich beherzte Wettkämpfe. Die Stimmung war somit von Anfang an gut und konnte bis zum Hauptlauf aufrechterhalten werden. Oder mit den Worten von Rene Eschler, befragt warum er bisher jedes Jahr zu uns kommt: „ Stimmung und Organisation sind vor der Kulisse des Humboldthains einfach gut“.

Ein Wermutstropfen war der Lauf Jedermann – Light. Eigentlich zum Schnuppern für die große Strecke gedacht, stellten sich nur eine Frau und vier Männer dem Starter Maik Petzold. Bei der letzten Auflage 2018 waren es noch 20 Starter. Dennoch gewann Heiko Goltsch vom Biketeam Oberlausitz souverän seinen Wettbewerb.

Eine wiederum gelungene Veranstaltung brauchte viele helfende Hände der Vereinsmitglieder, aber auch die finanzielle und materielle Unterstützung seiner zum Teil langjährigen Sponsoren. Genannt seien hier besonders die Kreissparkasse Bautzen und die KWV Olbersdorf . Aber auch der Senfladen, S18 und Seidel Communication aus Bautzen unterstützten tatkräftig. Durch den BikePoint Wiesner war ein erstklassiger Vorortservice gesichert.

Kurz und gut: Auf ein Wiedersehen im Jahr 2020, dann mit Nr.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Der 6. Bautzener Crossduathlon steht in den Startlöchern. Ab 9:30 Uhr schicken wir unsere Jüngsten (Schüler C) auf die Strecke. Der Hauptlauf inklusive Staffeln und Sachsenmeisterschaft startet 13:00 Uhr.

Nachmeldungen (außer Sachsenmeisterschaft) sind vor Ort noch möglich!!!

Wir freuen uns auf EUCH :-).

PS: Bei der Anreise bitte den Umleitungsschildern/Bautzener Crossduathlon folgen!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Der 6. Bautzener Crossduathlon steht in den Startlöchern. Ab 9:30 Uhr schicken wir unsere Jüngsten (Schüler C) auf die Strecke. Der Hauptlauf inklusive Staffeln und Sachsenmeisterschaft startet 13:00 Uhr.  

Nachmeldungen (außer Sachsenmeisterschaft) sind vor Ort noch möglich!!!

Wir freuen uns auf EUCH :-). 

PS: Bei der Anreise bitte  den Umleitungsschildern/Bautzener Crossduathlon folgen!
Weitere anzeigen

Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen in der Region...